25 km

71 Jobs gefunden in wiesbaden

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Major Incident-/ Problem Manager (w/m/d)
verschiedene Standorte
Aktualität: 18.04.2024

Anzeigeninhalt:

18.04.2024, Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund)
verschiedene Standorte
Major Incident-/ Problem Manager (w/m/d)
Ihr neues Aufgabengebiet stellt eine abteilungsübergreifende Zusammenarbeit dar, da die Bewältigung kritischer Störungen (Major Incidents) bspw. im Betrieb der Cloud, von Applikationen sowie in Rechenzentrums-Infrastrukturen anfallen. Sie steuern und verantworten die Problemlösung von signifikanten Störungen sowie die dazugehörige Kommunikation mit Kundenschnittstellen, der Fachaufsicht im Bundesministerium der Finanzen und dem Management des ITZBund. Im Nachgang stellen Sie im Rahmen des Problemmanagements sicher, dass eine erneute Störung nachhaltig verhindert wird. Ihre Aufgaben erledigen Sie zusammen im Team und können sich auf eine gegenseitige Unterstützung sowie ein tolles Teamklima freuen. Bei uns wird viel Wert auf ein gutes Miteinander und einen wertschätzenden Umgang gelegt, auch über das Kernteam hinaus. Eingetretene oder drohende Schäden durch eine Störung werden von Ihnen analysiert und eine Entscheidung über die Ausrufung eines Major Incidents getroffen. Sie bilden, führen und steuern ein Major Incident-Team zur Behebung von Störungen bei IT-Fachverfahren, Clients und deren Infrastrukturen. Eine kontinuierliche Kommunikation mit Kunden, dem Management sowie Prozessbeteiligten fällt dauerhaft an. Veranlassung und Steuerung der Durchführung von Root Cause-Analysen sowie anschließend die Koordinierung der Umsetzung von Maßnahmenplänen als Problemmanager. Ihre Mitwirkung bei der Durchführung von Major Incident-Reviews im Sinne der stetigen Qualitätsverbesserung der Prozesse sowie Verfahren. Sie bringen sich bei der Weiterentwicklung des IT-Notfallwissens unseres Hauses ein.
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium mit einschlägigem IT-Bezug. Darüber hinaus verfügen Sie über mindestens dreijährige gleichwertige praktische Berufserfahrung in der Informationstechnik. Oder: Sie verfügen über nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild von mindestens 6 Jahren. Sofern Sie Beamtin/Beamter sind, befinden Sie sich in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A11 oder A 12 BBesO. Sie besitzen praktische Erfahrungen in der Administration von IT-Fachverfahren oder -Services (Datenbanken, Netzwerk, Server- und Client-Betriebssysteme). Mit Architekturen in den Bereichen Fachverfahren, Infrastruktur sowie insbesondere Netzwerken sind Sie bestens vertraut. Mehrjährige Erfahrungen in der Steuerung der Bewältigung von Major Incidents sind uns wichtig. Sie verfügen über gute Kenntnisse im Umgang mit ITSM-Werkzeugen (CMDB, Ticket- und Monitoringsysteme). Kenntnisse in den IT-Betriebsprozessen nach ITILv3 oder ITILv4 runden Ihr Profil ab. Sie können systematisch-methodisch planen sowie vorgehen, zeigen Initiative und übernehmen Eigenverantwortung. Belastbarkeit und Stressresistenz zählen zu Ihren Eigenschaften. Kommunikationsfähigkeit ist für Sie selbstverständlich und zeichnen sich darüber hinaus durch Kooperations- und Teamfähigkeit aus.

Berufsfeld

Bundesland

Standorte